Ziel

Der Weiterbildungsstudiengang vermittelt sowohl theoretisches Basiswissen, als auch tätigkeitsbezogenes Fachwissen, um Ihnen die Übernahme verantwortlicher Aufgaben im Tätigkeitsfeld der Personal- und Organisationsentwicklung zu ermöglichen. An die Erfahrungen der Studierenden wird angeknüpft.

Sie erwerben Kompetenzen zur Gestaltung von Lernprozessen in und von Organisationen. Nicht nur die Entwicklung von Handlungskompetenz im Sinne einer gezielten Unterstützung von Lernprozessen auf den Ebenen Individuum, Team und Organisation wird beabsichtigt, sondern auch die Steigerung der Analyse- und Reflexionsfähigkeit der Studierenden.

Zielgruppe

Zielgruppe sind (Fach-)Hochschulabsolventen unterschiedlicher Disziplinen mit Berufserfahrung in Tätigkeitsfeldern der Organisations- und Personalentwicklung, die sich vertiefte Kenntnisse aneignen wollen und dabei auf eine praktisch orientierte Weiterbildung Wert legen (z. B. Personalreferenten, Führungskräfte, Personen mit Verantwortung für Veränderungsprozesse oder Organisationsberater).

Wir sprechen auch Personen an, die sich gezielt auf die Übernahme von Aufgaben in diesem Feld vorbereiten wollen.